Lehre

In der Lehre werden Veranstaltungen vor allem für Studierende des Lehramtsstudiengangs Gymnasium angeboten. Auch Studierende der Wirtschaftspädagogik sind eine Zielegruppe des Lehrstuhls für Bildungspsychologie.

  • Bildungswissenschaftliches Begleitstudium gemäß GymPO 2010 und B.Ed. mit dem Modul "Bildungswissenschaftliche Grundlagen I" (Für Studierende des Lehramtsstudiengang Gymnasium)
  • Pädagogische Studien gemäß WPO 2001 (Vorlesung "Einführung in die empirischen Bildungswissenschaften", 2 Seminare in der Empirischen Erziehungswissenschaft bzw. in der Pädagogischen Psychologie) (Für Studierende des Lehramtsstudiengang Gymnasium)


  • Wahlpflichtbereich der Diplom-Studiengänge Psychologie bzw. Sozialwissenschafen

Studierende des Lehramts an Gymnasien, die nach der wissenschaftlichen PO 2001 studieren, können am Lehrstuhl für Bildungspsychologie ihre wissenschaftliche Arbeit ("Zulassungsarbeit") schreiben. Nähere Informationen dazu und aktuelle Themenbeispiele finden Sie hier.

In den Bachelor-Studiengängen "Politikwissenschaft" und "Soziologie" ist die Aufnahme des Beifachs "Erziehungswissenschaft" ab dem HWS 2010 nicht mehr möglich.